zum Inhalt springen

Schneller lesen und Inhalte besser erinnern

Termin: Montag/Dienstag, 30./31. Januar 2017, 9-17 Uhr
Ort: Seminarzentrum, Kerpener Str. 15, 50937 Köln
Sprache: Deutsch
Zielgruppe: Promovierende aller Fakultäten
Teilnahmebeitrag: 40 Euro
Anmeldung geschlossen

Dieser Workshop gliedert sich in verschiedene Einheiten, die sich mit Aspekten des strukturierten Lesens und Erinnerns befassen:


1. Grundlagen: Sinnesreize; das Auge und der Wahrnehmungsapparat
2. Lesegeschwindigkeit: Messung und Wahl der Geschwindigkeit, Techniken für jede Stufe
3. Blickfolgeübungen: Blickfolgen und Haltepunkte; Übungen zur Veränderung der Blickgewohnheiten
4. Blickspanne: Messung der Blickspanne; Ausweitung der Blickspanne, Blickspannenübungen
5. Übungen: Durch schnelles Lesen einen guten Überblick bekommen
6. Lesen und Denken: Übungen zum strukturierten Lesen; 5-S-Methode, Texte markieren und Kommentieren, Mind-Mapping zur Erhöhung der Merkfähigkeit
7. Lesen und Konzentration: Texte konzentriert durchsuchen, Konzentrationsübungen
8. Lesen und Gedächtnis: Ultrakurzzeit-, Kurzzeit- und Langzeitgedächtnis
9. Mnemotechniken: Verknüpf-System, Körper-System, Raum-System, Zahl-Form-System

Claudia von Schultzendorff

Claudia von Schultzendorff studierte Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Psychologie an der Universität zu Köln. Es folgte eine Ausbildung zum Personal Coach und zur Psychologischen Beraterin. Vor ihrer Arbeit als Trainerin sammelte sie einschlägige Erfahrungen als Personalleiterin, -entwicklerin, -referentin und Ausbilderin in den verschiedensten Branchen (u.a. Elektronik, Energie, Pharma, Regierungspräsidien, Universitäten, Industrie- und Handelskammern).